Gap Year

Jede/r Schüler:in in Deutschland hat schon mal darüber nachgedacht, nach der Schule „erstmal Pause“ zu machen. Vielleicht ein paar Monate, vielleicht sogar ein Jahr ohne Lernstress und Klausuren.

Aber wie füllt man denn diese Zeit am besten? FSJ, Bufdi, Work and Travel. Mehr gibt es nicht, oder?

Darüber reden wir in dieser Folge mit Phillip von der Agentur für Arbeit, der uns ganz neue Alternativen für ein Überbrückungsjahr mitgebracht und mit Tina von der OGZ darüber geredet hat. 

Persönliche Stories von Phillips Aufenthalt in Irland sind natürlich auch dabei !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.