• Marktplatz der Gesundheit

    Zucker to go

    Quartier trifft Medizin! Monatlicher Podcast mit Markus Laurenz, Gründer Marktplatz der Gesundheit, und Dr. med. Tobias Ohde, Facharzt für Innere Medizin und Diabetologie, zu gesundheitlichen Themen.

    Psychische Gesundheit im Wandel

    Themenwoche „Chronische Erkrankungen“ auf dem Marktplatz der Gesundheit. Hierzu hat Markus Laurenz, Gründer MdG, ein spannendes Interview mit Marie Breitsprecher, Medizinstudentin und Stützpunktleiterin MdG Hamburg-Harburg, geführt.

    Das Thema lautet „Psychische Gesundheit im Wandel“ und beinhaltet unter anderem Fragen wie:
    Ist der Leidensweg Psychiatrie und Suizidalität noch ein Tabuthema ?
    Wie kann man, vor allem von der Pandemie betroffenen Jugendlichen besser Unterstützung bieten? Weitere spannende Antworten gibt es in dieser Episode.

    Was zählt alles zu chronischen Erkrankungen?

    Zum Start der Themenwoche „Chronische Erkrankungen“ haben wir ein Interview mit Dr. med. Matthias Dilkaute, Allgemeinmediziner aus Coesfeld, geführt.

    Was sind „Chronische Erkrankungen“? Welche gibt es? Wann spricht man von einer chronischen Erkrankung? Diese und weitere Fragen werden hier beantwortet. Hört rein und informiert euch!

    Zucker to go

    Quartier trifft Medizin! Monatlicher Podcast mit Markus Laurenz, Gründer Marktplatz der Gesundheit, und Dr. med. Tobias Ohde, Facharzt für Innere Medizin und Diabetologie, zu gesundheitlichen Themen.

    Adipositas in der Grundschule

    Im Rahmen der Adipositaswoche vom MdG und dem Impuls Think Tank HKE haben wir ein Gespräch mit Michaela Ellerbrock, Rektorin an der Lamberti Grundschule in Coesfeld, geführt.

    Das Thema lautet: Adipositas an Grundschulen

    Übergewicht und Adipositas (starkes Übergewicht) sind in Deutschland ein ernst zu nehmendes Problem. Ergebnisse der zweiten Welle der Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (KiGGS Welle 2, 2014-2017) zeigen, dass 9,5 % der Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 3 und 17 Jahren übergewichtig und 5,9 % adipös sind. In der Folge können verschiedene Erkrankungen wie Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes, Gelenkprobleme oder Depressionen auftreten. In der Kind­heit entwickeltes Übergewicht wird oft ein Leben lang beibehalten. (Quelle: Bundesministerium für Gesundheit)